Schreibmotivation: Ein Online-Kurs für Studierende gegen den inneren Schweinehund

Bildquelle: © Schreibzentrum der FHWien der WKW

Studierende nehmen es mit dem inneren Schweinehund auf

Alle, die gerade an Ihrer Seminar-, Bachelor- oder Masterarbeit arbeiten, kennen möglicherweise das Gefühl gegen den inneren Widerstand zu kämpfen, gegen die Unlust am Schreiben – diesen “inneren Schweinehund”. Der neue kostenlose Online-Kurs kann genau bei diesem Problem weiterhelfen! Der Online-Kurs steht jederzeit zur Verfügung und ist darauf ausgerichtet, Studierenden dabei zu helfen, den Schreibprozess zu meistern und die passende Unterstützung zu finden.

Probieren Sie den Online-Kurs gleich aus!

 

Lehrende können Studierende mit dem Online-Kurs motivieren

Der Online-Kurs ist zwar als Selbstlern-Ressource konzipiert, kann aber nahtlos in die Lehre integriert werden, zum Beispiel als Vorbereitung für eine Lehrveranstaltung. Denn Schreibende machen im Kurs zunächst den Test und damit verbunden die Selbsteinschätzung: Wie groß ist mein innerer Schweinehund wirklich? Darauf aufbauend erfahren Schreibende in fünf Lektionen, wie sie sich gezielter auf den Schreibprozess fokussieren können.

Der Kurs eignet sich für alle Fachrichtungen und Disziplinen. Teilen Sie den Online-Kurs gern mit Ihren Studierenden!

Erfahren Sie mehr über die schreibdidaktischen Hintergründe

Da der Online-Kurs auf Erkenntnissen der Schreibdidaktik und Schreibprozessforschung beruht, wird die Schreibmotivation der Schreibenden entlang der Achsen von Schreibort, Schreibzeit und Schreibprozess gesteigert.

Der Online-Kurs gliedert sich dementsprechend in fünf Motivations-Kicks:

  1. Das Umfeld vereinfachen
  2. Auf den Schreibprozess fokussieren
  3. Zeitfresser erkennen
  4. Ins Schreiben kommen
  5. Besser gemeinsam als einsam

Zum Abschluss war es uns als Kurserstellerinnen (Katrin Miglar & Anastasia Baillie-Spegalskaya) wichtig zu betonen, dass Schreibschwierigkeiten möglicherweise tieferliegende Ursachen haben können und in manchen Fällen eine psychologische Beratung hilfreich sein kann. Der Kurs setzt also gezielt auf die Bedeutung der mentalen Gesundheit im Studium und bietet einen individuellen Abschluss, der einerseits zum Schreiben ermutigt und andererseits eine Verweisstruktur zu Ressourcen einführt. Diese Ressourcen umfassen psychologische Beratungsangebote der Österreichischen Hochschüler:innenschaft ebenso wie interne Unterstützungsangebote der Hochschule.

Möchten Sie noch mehr erfahren über die Konzeption & Produktion von Open Educational Ressources?

Die wichtigsten Eckdaten zum Online-Kurs auf einen Blick

Bildquelle: ©Schreibzentrum der FHWien der WKW

Darf man den Online-Kurs wirklich einfach teilen, weiterleiten sowie die gesamten Kurs-Unterlagen kostenlos herunterladen?

Ja! Dieser Selbstlernkurs unterliegt der Creative-Commons-Lizenz “CC BY-ND 4.0” / Namensnennung – Keine Bearbeitung 4.0 International, das heißt, das Teilen und Verbreiten dieses Kurses ist unter Angabe der Quelle erlaubt, das Verändern jedoch nicht.

Sie haben einen Kommentar oder wollen Ihre Erfahrung teilen?

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und auf eine anregend-angeregte Diskussion in den Kommentaren! 



Diesen Blogbeitrag zitieren
Katrin Miglar (2024, 26. Februar). Schreibmotivation: Ein Online-Kurs für Studierende gegen den inneren Schweinehund. Die Schreibtasche für Schreibdidaktik. Abgerufen am 28. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/vwte

Katrin Miglar

Mag.a Katrin Miglar studierte Kunstgeschichte und Germanistik an der Universität Wien. Seit 2015 begleitet sie am Schreibzentrum der FHWien der WKW Studierende beim Verfassen von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten. Ihre Interessens- und Arbeitsschwerpunkte sind Schreib- und Lesedidaktik, die Konzeption und Produktion von Open Educational Ressources sowie Schreiben als Kulturtechnik und soziale Praxis.

More Posts - Website

Follow Me:
LinkedIn

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search