News-Häppchen aus der Schreibtasche

Wir füttern Sie mit Infos aus der Schreibtasche!

News aus der Schreibtasche, created mit playground.ai, nachbearbeitet Christina Hollosi-Boiger

RSS ist ein Akronym für Really Simple Syndication

RSS bezieht sich damit auf die sehr einfache Verbreitung von Inhalten, die auf Websites, in Blogs, auf Nachrichtenportalen etc. enthalten sind. Dieses technische Feature ermöglicht es nämlich, regelmäßig über Änderungen einer Website informiert zu werden. Es ist somit eine individuelle Informationsquelle.

Sie haben noch nie von RSS gehört? Diese Art, individuelle Informationen zu erhalten, ist vor allem versierten User*innen / Programmierer*innen der 2000er Jahre bekannt, da RSS zu den ersten Anwendungsgebieten des semantischen Webs zählen. Hintergrundinformationen zur Funktionsweise, Verwendung, Entwicklung usw. finden Sie hier: RSS /Web-Feed.

Nun ist auch von der Schreibtasche ein RSS-Feed verfügbar – mit anderen Worten: Wann immer ein neuer Blogbeitrag erscheint, erhalten Sie ein Häppchen Information zugesandt.

News aus dem Redaktionsteam der Schreibtasche

Klingt toll, was muss ich dafür tun?

Als Leser*in nutzen Sie einen Feedreader und können den Schreibtaschenblog über den RSS-Feed abonnieren.

Zur Einrichtung des Abos haben Sie drei Möglichkeiten:

  • Variante A: Abo direkt über Ihren RSS-Reader einrichten (z.B. in Feedly)
  • Variante B: Sie aktivieren die RSS-Erweiterung in Ihrem Browser (z.B. in Chrome)
  • Variante C: Sie lassen sich die Neuigkeiten direkt in Ihr E-Mail-Postfach liefern (z.B. in Outlook)

Und so funktioniert’s im Detail:

Variante A: Abo direkt über Ihren RSS-Reader

In Ihrem RSS-Reader (z.B. Feedly) werden täglich jene News geladen, die Sie abonniert haben.

Ein RSS-Reader ist also wie eine individualisierte Tageszeitung: Sie bestimmen, welche Neuigkeiten Sie von welcher Quelle erhalten möchten. Wir hoffen, die Schreibtasche gehört dazu!

Im RSS-Reader können Sie ab sofort direkt den Link zum Schreibtaschen-Blog eingeben – und schon erhalten Sie die Neuigkeiten:

1.) Dem Schreibtaschen-Blog folgen

2.) Und in den persönlichen Übersichten regelmäßig über neue Blogbeiträge informiert werden.

Abbildungen: Screenshots zur Einrichtung des Newsfeeds mit dem RSS-Reader Feedly

Der Link zum RSS-Abo der Schreibtasche ist: https://schreibtasch.hypotheses.org/feed

Infobox
Wer oder was ist ein RSS-Reader? Dieser Artikel der Süddeutschen erklärt das recht anschaulich: RSS-Reader - So finden und abonnieren Sie RSS-Feeds (sueddeutsche.de)
 

Variante B: Sie aktivieren die RSS-Erweiterung in Ihrem Browser

Vielleicht ist es schon geschehen, und Sie sehen dieses Symbol im rechten oberen Bildschirmrand: 

 

 

 

Dann ist die RSS-Erweiterung bereits aktiviert!

Sollte das nicht so sein, dann muss noch ein RSS-Reader als Erweiterung im Browser hinzugefügt werden. Klicken Sie dazu auf das Puzzle-Icon im rechten oberen Eck Ihres Browserfensters, um die Erweiterungen zu verwalten.

Sie gehen nun so vor:

1.) Das Symbol für RSS-Feeds ist im rechten oberen Bildschirmrand grau, wenn man RSS nicht abonnieren kann.

2.) Wenn eine Website, ein Blog o. Ä. RSS-Feeds aktiviert hat und Sie einen RSS-Reader aktiviert haben, ist das Symbol orange. Jetzt können Sie das Abo nutzen.

3.) Dazu klicken Sie auf das orange Symbol und wählen den Schreibtaschen-Feed aus.

4.) Und schon wählen Sie, mit welchem Reader Sie die Feeds abonnieren und lesen möchten.

Abbildungen: Anleitung zur RSS-Erweiterung im Browser

 

 

Variante C) Sich die Neuigkeiten direkt in das E-Mail-Postfach liefern lassen

Eigentlich ist das ganz einfach. – Und doch so, dass ich Ihnen hier keine detaillierte Anleitung zur Verfügung stellen kann. Das liegt hauptsächlich daran, dass ich nicht weiß, welches E-Mail-Programm Sie nutzen: Outlook? Gmail? Gmx? Für jedes dieser E-Mail-Programme gibt es sehr einfache Anleitungen.

    • Ich empfehle dieses Video (ab Minute 6 geht es um E-Mail-Programme), denn es zeigt den einfachsten Weg, um RSS-Feeds zu abonnieren: RSS EINFACH ERKLÄRT

Sie können mir auch gerne schreiben, dann finden wir sicher gemeinsam eine Lösung!

Ich und alle meine Kolleg*innen aus dem Redaktionsteam der Schreibtasche freuen uns nämlich auf den Kontakt mit Ihnen, auf angeregt anregende Diskussionen und auf einen Austausch in der Community!

Herzliche Grüße

Christina Hollosi-Boiger

KONTAKT: post@schreibenmitchribs.at



Diesen Blogbeitrag zitieren
Christina Hollosi-Boiger (2024, 24. April). News-Häppchen aus der Schreibtasche. Die Schreibtasche für Schreibdidaktik. Abgerufen am 17. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/w9ky

Christina Hollosi-Boiger

Mag.a Christina Hollosi-Boiger, B.A. ist Literacy Managerin, Schreibtrainerin und -coach. Sie begleitet Schreibende auf dem Weg zu ihrem Texterfolg, hält Workshops in den verschiedenen Domänen des Schreibens und entwickelt schreibdidaktische Konzepte für Hochschulen und Firmen.

More Posts - Website

Follow Me:
LinkedIn

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search