Verschlagwortet: Schreiblehre

Scrabble mit folgenden Begriffen: Schlussfolgerungen, Prüfungen, Textkonventionen, Denken, Handeln 1

Schreiblehre und KI – Teil 3: Erste Schlussfolgerungen aus dieser Erfahrung für die Schreiblehre

Bevor ich mich dezidiert auf die Schreiblehre beziehe, möchte ich noch einige allgemeine Gedanken zu künftigen Prüfungsformaten mit Blick auf die generativen KI-Toolsdarlegen. Allgemein dürfte kompetenzorientiertes Lernen an Bedeutung gewinnen, sodass anspruchsvolle Lernziele wie...

Ein Scrabble mit den Begriffen: Schreibkompetenz, Denken, Textkonvention, Schreibprozess, Handeln 0

Schreiblehre und KI – Teil 1: Wozu und wie Schreibkompetenz aufbauen?

Die deutsche Gesellschaft für Schreibdidaktik und Schreibforschung (gefsus) definiert Schreibkompetenz im Studium und begründet die Funktion des Schreibens in der Hochschullehre. Daran anknüpfend lege ich dar, wie das akademische Schreiben diese Funktionen erfüllt und...

Eine Frau mit Rucksack, die von einem Berg über andere Berge blickt. 1

Schreiben ist Wachsen ist Kochen ist Reisen – Metaphern in der Schreibdidaktik

Geht es um Vorgaben zum wissenschaftlichen Schreiben im Studium, werden Studierende immer wieder mit dem sogenannten „Ich-Verbot“, „Erzählverbot“ und „Metaphernverbot“ konfrontiert (Esselborn-Krumbiegl, 2022; Kühtz, 2012; Schäfer & Heinrich 2010). Während das Ich-Verbot disziplinenabhängig ist...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search